CUBE - Finde, was du suchst
  • Firmenansicht von „Fahrrad XXL Franz Mainz“
  • Firmenansicht von „Fahrrad XXL Franz Mainz“
  • Firmenansicht von „Fahrrad XXL Franz Mainz“
  • Firmenansicht von „Fahrrad XXL Franz Mainz“

Fahrrad XXL Franz Mainz

Fahrradfachgeschäft

Am Mombacher Kreisel 2
55120 Mainz – Mombach
Rheinland-Pfalz | Deutschland

Telefon: +49 (0)6131 62229–50
Telefax: -
Internet:
E-Mail: -

Heute geöffnet

09:30–19:30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Aufgrund der Corona-Krise die tatsächlichen Öffnungszeiten von den hier angegebenen abweichen können.

Fahrrad XXL Franz Mainz aus Mainz - Mombach ist im Bereich Fahrradfachgeschäft tätig!

Lage von „Fahrrad XXL Franz Mainz“ in Mainz – Mombach

Routenplaner öffnen

Öffnungszeiten von „Fahrrad XXL Franz Mainz“ in Mainz – Mombach

Zeitraum Wochentage Uhrzeiten Bemerkungen
01.01.31.12. Sa 09:3018:30
01.01.31.12. Mo - Fr 09:3019:30

Aktuelle Öffnungszeiten

Wochentag Öffnungszeiten
Montag 09:30–19:30 Uhr
Dienstag 09:30–19:30 Uhr
Mittwoch 09:30–19:30 Uhr
Donnerstag 09:30–19:30 Uhr
Freitag 09:30–19:30 Uhr
Samstag 09:30–18:30 Uhr
Sonntag geschlossen
Detaillierte Öffnungszeiten

Soziale Netze

Laden Sie sich die Visitenkarte im vCard-Format für Ihren Computer herunter oder lassen Sie sich die Kontaktdaten als QR Code anzeigen

vCard herunterladen
QR-Code anzeigen

Bewertungen und Kommentare für „Fahrrad XXL Franz Mainz“ in Mainz – Mombach

Jetzt bewerten

Kriterium Bewertung
Angebot / Auswahl

1,75 Sterne

Erreichbarkeit

2 Sterne

Öffnungszeiten

2,5 Sterne

Profilbild des Autors

am

1.25 Sterne

Unterirdischer kann ein Service nicht sein.
Ich habe mein eMTB im Mai in der Wekstatt abgegeben, da mein Dämpfer kaputt war. Nach 5 Monaten war es dann soweit, dass ich einen neuen Dämpfer im Umtausch erhielt. In dieser Zeit hatte ich keinen Ersatz und für die lange Bearbeitungszeit entschuldigte man sich immer mit dem Totschlagargument "Wegen Corona". Dabei gab es meiner Meinung nach intern große Abstimmungsprobleme, lange Wartezeiten, kein Selbstinitiative der Mitarbeiter, keiner Erreichbarkeit, lange Reaktionszeiten auf E-Mails und manchmal auch unvollständige oder gar keine Antworten. Meine abgegebenen Schrauben wurden beim Abholen des Dämpfers nicht wieder gefunden, neue musste bestellt werden (wieder eine Woche Wartezeit). Lange Wartezeiten auch in der Werkstatt selbst....meines Erachtens völlig unorganisiert. Anstatt den Kunden in der Schlange zu bedienen, gießt man erstmal die Blumen.... zum Glück habe ich mein Fahrrad dort nicht gekauft und muss da nie wieder hin.

Antworten

Eintrag melden

Profilbild des Autors

am

1 Sterne

Ich hatte am Vortag kurz vor Ladenschluss angerufen, um ein auf der Webseite als "in der Filiale lagerndes" Fahrrad zu reservieren. Man hat mir gesagt, ich soll am nächsten Tag anrufen.
Am nächsten Tag habe ich eine Reservierung vorgenommen. Das Rad soll innerhalb von 2 Stunden aufgebaut und abholbereit sein. Nach 10 Minuten der Anruf "tut uns leid, leider war der Lagerstand falsch, das Rad ist doch nicht da". Noch während des gleichen Gesprächs ein ebenfalls "verfügbares" Rad des selben Herstellers reserviert. Rund 2 Stunden lang kein Rückruf - Bis dann auf der Fahrt nach Mainz DOCH der Anruf kommt. "Es tut mir sehr leid, das Fahrrad ist ebenfalls nicht lagernd". Okay, vielleicht kann man vor Ort etwas zum selben Preis finden, ich bin ja sowieso gleich vor Ort.
Vor Ort dann Ernüchterung beim Gespräch mit einem Verkäufer. Das nächste verfügbare Rad kostet knapp 250€ mehr. Man könnte mir auch nicht entgegenkommen, denn ich hätte mit der Kollegin aus dem Büro gesprochen und die Verkäufer könnten nichts für den falschen Lagerstand. Habe um einen kleinen Moment Bedenkzeit gebeten und mich 3 Minuten (!) später an den selben Verkäufer gewendet mit der festen zusage, das teurere Fahrrad zu kaufen.
Dieses Fahrrad hatte nun aber ein anderer Kunde "in der Hand" und der Verkäufer fragte ihn "wollen Sie das Fahrrad testen, ich habe hier jemanden, der es kaufen will". Der ältere Herr meinte "Nein, ICH möchte es kaufen". Und der Verkäufer hat MICH dann prompt vertröstet, obwohl ich ihm VORHER schon die Zusage gegeben habe, das Rad zu kaufen. Das Rad sei aber noch "auf Lager" und ich könne es in 2 Stunden (!!!) abholen. Lieber mich, einen jungen Kunden brüskieren, als einen alten Herren, richtig?
Also, 2 Stunden gewartet (insgeheim befürchtet noch einen "Anruf" zu bekommen) aber dann doch das Rad abgeholt.
Nur - von "Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten" keine Rede. Kein Rabatt, kein kleines Extra. NICHTS. Nur ein aufgesetztes Grinsen (unter der Maske) und dämliche Sprüche. Ich bin ja jung, mit mir kann man es ja machen, ne?
Das Fahrrad wollte ich als Ersatz für ein anderes Rad noch am selben Tag mitnehmen - Aber in Zukunft werde ich um Fahrrad XXL Franz einen GANZ großen Bogen machen!

Antworten

Eintrag melden

Profilbild des Autors

am

4 Sterne

Danke Herr Pfyl für die unkomplizierte und spontane Unterstützung. Derartige Einstellung zum Kunden findet man nicht überall. Prima

Antworten

Eintrag melden

Profilbild des Autors

am

2 Sterne

Am 17.04.2020 suchte ich nach tel. Rücksprache die Werkstatt von Fahrrad Franz in Mz.-Mombach auf. Min Vorderrad knackte während der Fahrt und es wurde ein Lagerschaden vermutet.
Dort angekommen wurde ich von einem sehr freundlichen Mitarbeiter auf meinen Platz in der Menschenschlange verwiesen. Man achtete strikt auf den Abstand und auf den Einlaß. das war super. Endlich kam ich dann nach ca. 20 Minuten an die Reihe, ein Servicetechniker begutachtete mein Rad und sagte, na ja, das hört sich nicht so an, wie es sollte. Er gab das Rad in die Werkstatt und ich wartete vor der Tür. Schon nach relativ kurzer Zeit wurde ich informiert, dass das Lager ohne Fett sei. Metallspäne würde sich im Lager befinden. Das käme schon mal vor. Sie schauen, ob ein Lager oder ein Ersatzrad da sei. Nach 35 Min. kam der Mitarbeiter wieder zu mir im Außenbereich und sagte, er habe nichts gefunden. Der Mitarbeiter von der Einlaßkontrolle sagte ihm, dass man von einem neuen Rad das Vorderrad abschrauben solle und dem Kunden (Mir) mitgeben soll. Gesagt getan. Er suchte ein Cube reaction, schraubte das Vorderrad heraus und sagte mir, dass es jetzt nur noch 30 Min. dauern würde, man würde das Gummi umziehen. Nach weiteren 40 Minuten wurde die Lösung verworfen. Ein anderer Monteuer hat mit einer Feile den inneren Grad beseitigt. Man könne ohne Gefahr das Rad wieder fahren, ein Ersatzteil wird bestellt, jetzt angeblich ein Anwenderfehler??????
Nach einer Fahrt am Samstag die gleichen Geräusche, ständiges Knarren aus dem Vorderrad, als würde Metall brechen.
Unfassbar, von keinem Fett im Lager zum plötzlichen Anwenderfehler, so ist es ja am Einfachsten!! 3 Meinungen in der Werkstatt, es schien mir, als wenn dort keiner eine richtige Ahnung hat.
Gerade in dieser Corona Zeit hätte ich mir eine andere Lösung gewünscht, um mich nicht noch einmal in dieser Menschenmenge anstellen zu müssen und weiter Stunden dort verbringen zu müssen. Ein Händler, der eine große Werkstatt hat und große Mengen an Cube verkauft, der sollte so etwas auf Lager haben oder eben den anderen Weg gehen, wegen mir gegen Aufpreis des neuen Mantels das neue Vorderrad mitgeben. Wäre auch okay gewesen. Aber nach 1500 km Laufleistung ist für mich der Schaden am Cube wie auch die Serviceleistungen von Franz gang und gar nicht okay.
Keine Kaufempfehlung, weder für Franz noch für CUBE.

Antworten

Eintrag melden

Weitere Unternehmen, die Sie interessieren könnten:

A Entfernung: 5,89km

Firmenansicht

Der Fahrradladen

Fahrradfachgeschäft

0 Sterne

0 Bewertungen

Marienborner Strasse 39a
55128 Mainz – Bretzenheim
Tel: +49 (6131) 365895

Heute geöffnet:
09:00 - 13:00 Uhr 
14:30 - 18:30 Uhr 

B Entfernung: 4,46km

Firmenansicht

die Radgeber

Fahrradfachgeschäft

0 Sterne

0 Bewertungen

Christofsstraße 5
55116 Mainz – Altstadt
Tel: +49 (6131) 372444

Heute geöffnet:
10:00 - 19:00 Uhr 

C Entfernung: 6,20km

Firmenansicht

BETTER LIFE COACH

Ernährungberatung

0 Sterne

0 Bewertungen

Mauergasse 16
65183 Wiesbaden
Tel: +49 (611) 1371851

Keine Öffnungszeiten hinterlegt

D Entfernung: 6,86km

Kein Bild vorhanden

Hindukusch

Restaurant / Gaststätte

0 Sterne

0 Bewertungen

Nerostraße 4-6
65183 Wiesbaden
Tel: +49 (611) 1732981

Heute geöffnet:
11:00 - 16:00 Uhr 
18:00 - 23:00 Uhr 

E Entfernung: 2,15km

Kein Bild vorhanden

0 Sterne

0 Bewertungen

Rheingaustraße 51
65201 Wiesbaden – Schierstein
Tel: +49 (611) 305801

Keine Öffnungszeiten hinterlegt

Sie möchten Ihre Firma oder Ihre Kette mit mehreren Filialen ebenfalls hier präsentieren? Informieren Sie sich über unsere Angebote für Firmeninhaber, Werbeagenturen oder Filialbetriebe.

Weitere Optionen

Nicht dabei, was Sie gesucht haben?

Starten Sie eine neue Suche, und finden Sie, was Sie suchen!

Starten Sie eine
neue Suche
Ihre Firma ist nicht dabei?

Tragen Sie jetzt Ihr Unternehmen ein und werden auch Sie gefunden!

Jetzt
Ihre Firma eintragen